ecommerce

Mit dem richtigen Partner an der Hand wird Ihre E-Commerce Anwendung zum Erfolg.

Gewinnen Sie mehr Kunden für Ihren Onli­neshop

Technologie Das Konsumverhalten verändert sich, heute will man rund um die Uhr und vermehrt auch unterwegs einkaufen. Die Post unterstützt KMU, dieses Potenzial professionell zu nutzen.

Miriam Dibsdale

Für 5,9 Milliarden Franken haben Schweizer Konsumenten letztes Jahr online eingekauft, 10,2 % mehr als im Vorjahr. Heimelektronik mit 1,46 Milliarden und Kleider und Schuhe mit 1,34 Milliarden liegen dabei an der Spitze.

Online lässt sich aber praktisch alles verkaufen – von der individuell zubereiteten Schokolade, über Wein, Zahnbürsten, Büromaterial bis hin zu Hunde- und Katzenfutter. Dennoch muss für die eigene Firma vorab geklärt werden, ob sich das Produkt übers Internet überhaupt verkaufen lässt und ob die Kunden und Kundinnen bereit sind, diesen Kanal auch zu akzeptieren.

Online shop - smartphones

Produkte inszenieren

Aber aufgepasst: Die Kunden wollen nicht nur rund um die Uhr praktisch und bequem einkaufen – für sie ist auch der Wohlfühlfaktor immer wichtiger, also die Art und Weise, wie die Produkte inszeniert und angeboten werden. Schlecht gestaltete, unübersichtliche und unprofessionell umgesetzte Websites sind Umsatzverhinderer – die Konkurrenz ist gross und die potenziellen Kunden sind mit einem Kick wieder weg. Benutzerfreundlichkeit, die einfache Bestellung und die schnelle Zustellung der Waren sind zwingend für den Erfolg im E-Commerce.

Vom Konzept bis zur Inbetriebnahme

Für den Aufbau eines nutzerfreundlichen E-Shops fehlt vielen KMU das Know-how und sie verfügen meist auch nicht über die entsprechenden internen Fachleute dazu.

Die Post unterstützt die KMU beim Erstellen eines zeitgemässen Onlineshops. Und zwar je nach Bedarf von der schlanken Standardlösung bis hin zum multifunktionalen High-End-Shop mit integrierten Social-Commerce-Funktionen,

sagt Stefan Meier, Leiter E-Commerce bei der Post.

Und zwar von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme – und wenn es der Kunde wünscht, kümmern wir uns auch um die Inhalte wie zum Beispiel Text, Fotoüberarbeitung und Übersetzungen.

mypostMy Post 24

Pünktlich beim Kunden

Und nicht zuletzt profitieren die Kunden und Kundinnen von der Kernkompetenz der Post. Auch der schönste und benutzerfreundlichste Online-Shop nützt nichts, wenn die bestellte Ware verspätet oder gar nicht eintrifft.

Als schweizweit führende Logistikspezialistin bietet die Post für sämtliche logistischen Herausforderungen die passenden Lösungen. Dazu gehören Paket-, Express- und Kuriersendungen, Teil- oder Ganzladungen und eine massgeschneiderte Lagerlogistik,

sagt Meier.

Für Firmen, die Auswahlsendungen verschicken sei zudem auch ein effizientes Retourenmanagement wichtig. Mit YellowCube bietet die Post darum eine umfassende Logistiklösung für den Distanzhandel an: Diese bündelt alle Schritte von der Lagerung über die Kommissionierung bis zur Verpackung, dem raschen Versand und dem Retourenmanagement.

Verschiedene Convenience-Angebote erhöhen den Komfort zusätzlich – My Post 24” etwa ist ein kostenloser Service, der es ermöglicht, Pakete rund um die Uhr abzuholen, aufzugeben oder zu retournieren – die ganze Woche über, 24 Stunden – Tag und Nacht.

internationale transportlogistik

Auch international zuverlässig

Bei Bestellungen aus dem Ausland bietet die Post ebenfalls umfassende Unterstützung für den grenzüberschreitenden Versand. Dank der internationalen Erfahrung können die unterschiedlichen Zoll- und Umsatzsteuerformalitäten in den verschiedenen Ländern störungsfrei abgewickelt werden.