Artificial intelligence, data mining, machine learning

Reale Vorteile durch künstliche Intelligenz

Technologie Wer «Künstliche Intelligenz» immer noch als Zukunftsmusik betrachtet, ist nicht mehr auf dem neusten Stand. Denn diese Technologie eröffnet Unternehmen bereits heute ganz neue Potenziale. Thierry Musy, Data Scientist und Partner bei Foursight Digital AG, erzählt im Interview, wie Schweizer KMU konkret von intelligenten Systemen profitieren.

Miriam Dibsdale

Thierry Musy, viele Leute verbinden «Künstliche Intelligenz» (KI) mit Science-Fiction. Haben sie damit Recht?
Nein, denn KI ist heute bereits Realität. Darunter versteht man die Entwicklung von lernenden und adaptiven Systemen, die kognitive Fähigkeiten, wie sie der Mensch besitzt, nachahmen. Dadurch können Maschinen aus ihrer Umgebung lernen, um spezifische Probleme zu lösen. Konkret kann eine Maschine aus Beispielen Wege für Problemlösungen erlernen, ohne dass man ihr explizit erklären muss, was zu tun ist. Diese Technologie ist auch in der Lage, Muster in Daten zu erkennen, wodurch bisher unbekanntes Wissen erschlossen wird.

Welche Vorteile bringt das?
Die KI-Forschung und -Entwicklung sind mittlerweile an einem Punkt angelangt, an dem Unternehmen konkret davon profitieren können. Viele KI-Anwendungen können in bestehende IT-Umgebungen integriert werden und automatisieren so zum Beispiel Geschäftsprozesse oder ermöglichen neue Dienstleistungen. Unternehmerische Felder wie Customer Support, Marketing oder Security erhalten dadurch neue Möglichkeiten. KI kann zum Beispiel beim Sammeln und Beantworten von Kundenfeedbacks helfen, die Unternehmensreputation in den Medien auswerten oder verdächtige Muster bei Authentifikationsprozessen aufdecken.

foursight003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thierry Musy, Partner und Data Scientist bei Foursight Digital AG

Wie unterstützt Foursight Digital KMU dabei, intelligente Systeme bei sich einzuführen und zu nutzen?
Als Erstes beurteilen wir die Ist-Situation bei den Kunden. Welche Bedürfnisse bestehen, welche Daten sind in welcher Quantität vorhanden und welche technischen Infrastrukturen sind gegeben? Solche und weitere Kernfragen helfen uns dabei, Probleme zu identifizieren, die mithilfe von KI gelöst werden können. Bei der konkreten Einführung setzen wir von Foursight Digital wo immer möglich auf bereits bewährte KI-Anwendungen wie Amazon ML. Diese passen wir den Kundenbedürfnissen entsprechend an und erweitern sie. Mit unserer Expertise entwickeln wir aber auch eigene KI-Algorithmen, um sehr individuelle Kunden-Problemstellungen zu lösen. Damit decken wir die gesamte Palette an KI-Angeboten ab, von der Kategorisierung von Inhalten über die Identifikation von Objekten in Bildern bis hin zu Sprach- oder Trenderkennung. Das wiederum ermöglicht es unseren Kunden, ihr Know-how mit künstlicher Intelligenz zu kombinieren – und sich so ganz neue Potenziale zu erschliessen.

www.foursight.digital 

foursight002

 

 

 

 

 

 

Abbildungen: (c) Foursight Digital AG