tiko1

«tiko storage: werden Sie energieunabhängig und sparen Sie Geld»

Technologie Schlau ist, wer am Tag mit Photovoltaikanlagen Strom erzeugt und für die Nacht speichert. tiko storage geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht einen Eigenverbrauch von bis zu 70% und mehr. Zusätzlich erhalten die Kunden für den Einsatz der Batterie zum Ausgleich von Netzschwankungen eine finanzielle Vergütung. Damit kann ein grosser Teil des Reststrombedarfs gedeckt werden. So kann die Unabhängigkeit maximiert und CO2 eingespart werden. tiko storage ermöglicht maximale Einsparungen mit grösst möglicher Planungssicherheit.

SMA

SMA

Den Eigenverbrauch auf 70% und mehr steigern
Entscheidet sich ein Privathaushalt für eine Photovoltaikanlage, wird eine Energieunabhängigkeit von ungefähr 20% erreicht. Ergänzt er es um eine Batterie und die tiko storage Optimierung, erzielt er bis zu 70% und mehr – damit braucht er deutlich weniger Energie von seinem Stromanbieter und kann seine Kosten senken. Obendrein handelt er umweltbewusst. Das Angebot enthält eine Solarbatterie – die nachhaltigste und umweltfreundlichste, die derzeit auf dem Markt ist – und kann entweder mit einer Photovoltaikanlage erworben werden, oder eine bereits bestehende Installation ergänzen. Die zusätzlichen tiko storage Geräte sind kostenlos und werden direkt mitgeliefert. Durch die tiko Funktionalitäten nimmt der Nutzer am intelligenten Speichernetzwerk von tiko teil und profitiert von einem einzigartigen Optimierungssystem.
Einbindung zusätzlicher Geräte
Der Eigenverbrauch kann durch die Integration weiterer Geräte im Haushalt, wie z.B. dem Wasserboiler, zusätzlich gesteigert werden. Auch durch die Einbindung von kleineren Verbrauchern wie z.B. der Waschmaschine, kann der Eigenverbrauch optimiert werden. Diese kleineren Geräte
können mittels intelligenter Zwischenstecker der MyStrom AG eingebunden werden. Die Kunden erhalten zudem weitere Vorteile mit der Zugriffsmöglichkeit via Web und App.

 

Präzise und detaillierte Überwachung
Als eigener Energieproduzent können Sie Ihre Produktion, Ihren Eigenverbrauch und Ihre Rückspeisungen in das Stromnetz sowie die Ladezyklen Ihrer Batterie überwachen.

 

Volle Kontrolle
Sie haben jederzeit die volle Kontrolle über Ihre PV-Produktion, deren Speicherung und Ihren gesamten Stromverbrauch. Zusätzlich profitieren Sie von einfachen Übersichten über den Eigenverbrauchs sowie den Autarkiegrad.

 

Bis zu 250 CHF Rückzahlung pro Jahr für Ihren Beitrag zur Energiezukunft
Indem Sie sich für tiko storage entscheiden, tragen Sie zu einer besseren Energiezukunft bei. Ihre Batterie wird in das intelligente Speichernetzwerk von tiko integriert. Hier sind bereits mehr als 10’000 weitere elektrische Geräte wie z.B. Heizungssysteme, Wasserboiler etc. verbunden. Seit mehr als drei Jahren gleichen diese regelmässig Schwankungen im Schweizer Stromnetz aus. Die Schwankungen entstehen unter anderem durch die Integration der volatilen Stromproduktion erneuerbarer Energien in die Stromversorgung. Sollte es zu Schwankungen kommen, kann das intelligente Netzwerk schnell und zuverlässig reagieren.
Ihre Eigenversorgung hat dabei immer höchste Priorität. So lange Sie Teil des tiko Speichernetzwerks sind, erhalten Sie eine jährliche finanzielle Vergütung von bis zu
250 CHF, die den Grossteil Ihrer Reststromkosten abdecken wird.

tiko2
Gut für Sie. Gut für die Schweiz.
Die tiko storage Lösung bringt vielfältige Vorteile. Durch die Batterie wird der Eigenverbrauch massiv erhöht und CO2 eingespart. Durch den geringen Reststrombedarf, können Sie die Höhe Ihrer Stromrechnung gut vorhersehen, zudem kann ein Grossteil durch die jährliche Rückzahlung von tiko storage abgedeckt werden. Das wird Ihr Schritt in die Unabhängigkeit mit gleichzeitiger Planungssicherheit. Ihre Teilnahme am intelligenten Speichernetzwerk hilft, die erneuerbaren Energien zunehmend in unsere Stromversorgung zu integrieren. Ein weiterer Schritt in unsere Energiezukunft.

Die Lösung umfasst eine Batterie der sonnen GmbH; die erforderlichen tiko Geräte für den Anschluss ans
Das ist tiko storage
tiko Netzwerk sind kostenlos, ebenso der Zugang zu den auf tiko.ch und über die tiko App zugänglichen Optimierungs- und Visualisierungstools.
Der Preis der Lösung ist abhängig von der Grösse der mitgelieferten Batterie: von 5’500 CHF für ein Angebot mit einer 2-Kilowattstunden-Batterie bis 23’500 CHF
für die 16-Kilowattstunden-Batterie. Die Installationskosten werden vom Installateur zusätzlich in Rechnung gestellt und hängen von der Konfiguration im jeweiligen Haus ab. Damit die Lösung für jedes Budget erschwinglich ist und eine möglichst grosse Anzahl Menschen an der Energierevolution teilhaben kann, wird sie auch gegen eine zinslose Ratenzahlung angeboten: Nach einer ersten Zahlung in Höhe von 20 % des Batteriepreises sind zehn Jahre lang monatliche Raten zahlbar. Dadurch kann die Lösung zu einem Einstiegspreis von 39 CHF pro Monat angeboten werden.