ey_aufmacher

Wir sind stolz. EY kann 2017 auf eine 100-jährige Erfolgsgeschichte in der Schweiz zurückblicken

Finanzen Im Hauptgebäude der Basler Handelsbank - hier begann die Geschichte von EY Schweiz am 12. März 1917 als Tochtergesellschaft einer Basler Grossbank, heute ist sie ein grosses eigenständiges Unternehmen, das selbstbewusst am Markt auftritt. Wie kam es dazu?

SMA

SMA

Der Kontrast zu den Anfängen von EY Schweiz könnte nicht grösser sein: Vor hundert Jahren gingen ein paar Schweizer Männer in Anzügen in einem Raum der Basler Handelsbank ihren Geschäften nach. Sie benutzten Bleistifte, Tintenfüller, Schreibmaschinen und eine Menge Papier. Ab und zu tätigten sie einen Telefonanruf, der damals aus technischen Gründen auch noch ein Vermögen kostete.
Heute arbeiten Frauen und Männer aus verschiedenen Ländern in starken Teams in einer offenen Umgebung, die von lockeren Umgangsformen und flachen Hierarchien geprägt ist. Mitarbeitende auf allen Ebenen duzen einander, moderne Kommunikationsmittel ermöglichen den konstanten Wissensaustausch auf internationaler Ebene in Echtzeit. Diesem Trend entsprechend, verwendet EY seit 2013 den Wahlspruch: «Building a better working world.»

ey_aufmacher2
In Zürich war die ATAG 1932 bis 1968 im alten Börsengebäude an der Bahnhofstrasse einquartiert.

 

ey_heute_neu
Der moderne Glasbau an der Zürcher Hardbrücke ist der heutige Sitz von EY Switzerland.

 

100 Jahre vertrauensvolle Wirtschaftsprüfung und innovative Beratung in verschiedenen Sparten

100 Jahre Entwicklung und Ausbildung von Mitarbeitenden aus heute 61 Nationen.
Während diesen 100 Jahren begannen viele erfolgreiche Führungskräfte ihre Karriere bei EY. Wir bieten die Vorteile einer global integrierten Organisation in der jeder und jede Einzelne dazu beträgt, gemeinsam etwas zu bewegen. Unabhängig davon, wann Sie zu uns kommen und wie lange Sie bei uns bleiben, profitieren Sie ein Leben lang von den Erfahrungen, die Sie bei uns machen. Die Zeit, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei EY verbringen, wird ein ganzes Arbeitsleben lang nachklingen. Zum einen durch die einzigartigen Erfahrungen, die sie durch die Arbeit in starken, multikulturellen Teams sammeln. Und zum anderen durch unsere partnerschaftliche Teamkultur, aus der starken Bindungen zu Kolleginnen, Kollegen und Mandanten wachsen. Und zum anderen durch unsere partnerschaftliche Teamkultur, aus der starke Bindungen zu Kolleginnen, Kollegen und Mandanten entstehen. So entwickeln Sie ein professionelles und persönliches Netzwerk, das ein Leben lang Bestand hat.

Fast forward

In GSA (Germany, Switzerland, Austria) liegt unser Fokus derzeit auf zwei Säulen; der interkulturellen Kompetenz und der Förderung unserer hochqualifizierten Frauen, d.h. wir wollen die Karrieremöglichkeiten für Frauen verbessern und ihren Anteil in Führungspositionen erhöhen.
• 1980 wurde das erste Mal eine Frau diplomierte Bücherexpertin.
• 2015 waren 29 Prozent der erfolgreichen Prüflinge für das Wirtschaftsprüfer-Diplom weiblich.
• 2016 waren 40 Prozent der Mitarbeitenden Frauen.
• 2020 werden mindestens 25 % der Partner weiblich sein.
 

ey_team
 
Ob als Berufseinsteiger oder mit Berufserfahrung – EY unterstützt Sie in Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung, Ihre Talente auszuloten und das Potenzial, das in Ihnen steckt, zu entfalten. So können Sie mit Ihren Aufgaben wachsen, die so anspruchsvoll und vielfältig sind wie Sie selbst.
Weiter spannende Informationen unserer 100 jährigen Geschichte und Karrieremöglichkeiten finden sie auf unserer Homepage: www.ey100.ch
 
Oder besuchen Sie uns auf Social Media:
 
ey_youtube ey_xing ey_linked ey_insta ey_fb ey_twitter